14. August 2021

 

Schweizermeisterschaften 10 m und olympisches Sportschiessen 2022/23

 

Da die Schweizermeisterschaften in Bern auf Grund von Corona im 2021 abgesagt wurden, dürfen wir, die Sportschützen Vechigen, die Wettkämpfe für die Jahre 2022 und 2023 durchführen. Wir freuen uns schon jetzt auf zwei erfolgreiche Anlässe. Im 2022 werden die Wettkämpfe vom 25. Februar bis 6. März stattfinden.

 

 

 

24. Januar 2021

 

Nationale Wettkämpfe 10m und Olympisches Sportschiessen 2021 in Bern finden nicht statt

 

Absage aller Wettkämpfe an den beiden Wochenenden in Bern (26.-28. Februar und 6./7. März 2021)

  • Gemäss den Corona Vorgaben des Bundes dürfen bis Ende Februar 2021 keine Veranstaltungen stattfinden.
  • Die Unwissenheit der weiteren Massnahmen lassen eine geordnete Organisation der Schweizer Meisterschaften am zweiten Wochenende nicht zu. Eine dazu nötige grosse Lockerung innerhalb einer Woche ist nicht zu erwarten.
  • Nach Abklärungen beim Waffenplatzkommando Bern ist eine Verschiebung der beiden Wettkampf-Wochenende auf einen späteren Zeitpunkt infolge anderer Reservationen der Militärhallen nicht möglich.
  • Die Sportschützen Vechigen werden die Wettkämpfe 10m und das Olympische Sportschiessen 2022 und 2023 in Bern in zum gleichen Zeitpunkt durchführen. Sie danken für das grosse Verständnis bei Wettkämpfer/innenn, Sponsoren, Inserenten und Helfer/innen.

Luzern und Utzigen, 20.01.21        SSV und Sportschützen Vechigen

 

 

 

24. Juni 2020

 

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) hat den Sportschützen Vechigen die Organisation der Schweizermeisterschaften 10m und des olympischen Sportschiessens für die kommenden zwei Jahre übertragen. Die ersten Vorbereitungen sind bereits am Laufen.

 

Die Sportschützen Vechigen sind ein Schützenverein aus dem Worblental mit rund 60 Aktivmitgliedern. Geschossen wird in den Distanzen 10m, 50m und 300m. Da sich aus den Reihen des Vereins immer wieder Schützinnen und Schützen für die Schweizermeisterschaften qualifizierten, kam die Idee auf, selbst einmal diesen Grossanlass für den SSV auszurichten.

Wir freuen uns diese Wettkämpfe jeweils Anfang Februar/Ende März in Kooperation mit dem Schweizer Schiessverband durchführen zu dürfen. Das Organisationskomitee unter der Leitung von Benz Hauswirth arbeitet bereits seit Monaten mit Hochdruck an der Vorbereitung dieser Meisterschaften. Für das Patronat konnten Bundesrätin Viola Amherd sowie der Berner Regierungsrat Philippe Müller gewonnen werden.
Erfahrungsgemäss qualifizieren sich um die 1750 Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz für diesen Anlass. Etwa gleich viele Besucher werden erwartet, die die Wettkämpfe der Athleteninnen und Athleten verfolgen werden. Der Final dieses Saison-Höhepunktes wird auch im Live Stream TV übertragen werden.
Damit dieser anspruchsvolle Anlass bewältigt werden kann, sind die Sportschützen Vechigen auf zahlreiche Helfer und Helferinnen sowie Sponsoren angewiesen.