Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) hat den Sportschützen Vechigen die Organisation der Schweizermeisterschaften 10m und des olympischen Sportschiessens für die kommenden zwei Jahre übertragen. Die ersten Vorbereitungen sind bereits am Laufen.

 

Die Sportschützen Vechigen sind ein Schützenverein aus dem Worblental mit rund 60 Aktivmitgliedern. Geschossen wird in den Distanzen 10m, 50m und 300m. Da sich aus den Reihen des Vereins immer wieder Schützinnen und Schützen für die Schweizermeisterschaften qualifizierten, kam die Idee auf, selbst einmal diesen Grossanlass für den SSV auszurichten.

Wir freuen uns diese Wettkämpfe jeweils Anfang Februar/Ende März in Kooperation mit dem Schweizer Schiessverband durchführen zu dürfen. Das Organisationskomitee unter der Leitung von Benz Hauswirth arbeitet bereits seit Monaten mit Hochdruck an der Vorbereitung dieser Meisterschaften. Für das Patronat konnten Bundesrätin Viola Amherd sowie der Berner Regierungsrat Philippe Müller gewonnen werden.
Erfahrungsgemäss qualifizieren sich um die 1750 Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz für diesen Anlass. Etwa gleich viele Besucher werden erwartet, die die Wettkämpfe der Athleteninnen und Athleten verfolgen werden. Der Final dieses Saison-Höhepunktes wird auch im Live Stream TV übertragen werden.
Damit dieser anspruchsvolle Anlass bewältigt werden kann, sind die Sportschützen Vechigen auf zahlreiche Helfer und Helferinnen sowie Sponsoren angewiesen.